Freie Trauung auf Fanö

Eine Freie Trauung auf Fanö

Eine freie Trauung in Dänemark hat auch ihren Reiz. Ich möchte euch gerne Fanö vorstellen – eine wunderschöne Insel in „Südjütland“, nördlich von Sylt gelegen.

Bereits der Weg nach Fanö lohnt sich. Von Niebüll aus ist es nur ein „Katzensprung“ nach Dänemark. In Süderlügum ist bereits die Grenze. Von dort aus führt uns der Weg über Tondern vorbei an Feldern, Wiesen und Schafen zunächst nach Ribe.

Über Tondern und Ribe werde ich euch später berichten, denn auch dort gibt es geeignete Plätze, um euer Eheversprechen zu erneuern oder euch frei trauen zu lassen.

Von Esbjerg aus fahren die beiden Fähren „Menja“ und „Fenja“ nach Fanö. Die Überfahrt dauer nur 15 Minuten – und nach diesen 15 Minuten hat man bereits das Gefühl, in einer anderen Welt gelandet zu sein.

Auf der großen Sandbank im Hafen von Fanö räkeln sich Seehunde.

Fanö Insel gut besucht von Robben

Schlendern in Nordby

In Nordby lädt eine schnuckelige kleine Altstadt zum Schlendern ein. In der „Fanö Bageri“ werden leckere Kuchen und Gebäck angeboten. Hier sind sogar im Februar „Fastelavnsboller“ zu finden – einfach köstlich!

Nur einige Kilometer weiter liegt das gemütliche Dorf Sönderho. Von Dänemarks ältestem Seezeichen aus hat man bei klarem Wetter einen fantastischen Blick auf die Nordsee, auf die Nachbarinsel Mandö und auf die reedgedeckten Häuser in Sönderho.

Nun führt uns der Weg vorbei an Ferienhäusern bis zum Strand, der mit dem Auto befahren werden darf.

Ferienhäuser auf Fanö

16 Kilometer langer Strand von Fanö lädt zum Spazieren ein

Muschelsammler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Wattwanderer, Spaziergänger und natürlich verliebte Paare. Der traumhafte Strand von Fanö erstreckt sich über 16 Kilometer und bietet eine geniale Kulisse für eine freie Trauung.

Selbst im Winter zieht die Nordsee uns in ihren Bann. Bei Westwind ist das Tosen der Wellen besonders laut zu hören. Zu dieser Jahreszeit ist es wildromantisch am Strand von Fanö.

Hier könnte ihr die Welt um euch herum vergessen – und von eurer Hochzeit träumen!